Informatikunterricht bereits an Grundschulen

Warum nicht früh damit beginnen, die Kinder auf das vorzubereiten, was die Welt von morgen von ihnen erwarten wird? Damit sich Kinder bereits in jungen Jahren mit dem Thema Programmieren anfreunden, soll das Fach Informatik bereits an Grundschulen gelehrt werden.

Welche Gründe gibt es für die frühe Auseinandersetzung mit der IT?

Die Digitalisierung bestimmt unsere Zukunft

Die rasante Entwicklung in der IT macht deutlich, dass es für die Kinder und Jugendlichen unvermeidlich wird, sich mit der Informatik bereits sehr früh zu befassen. Daher lautet die Strategie der Kultusministerkonferenz, die Bildung in der digitalen Welt zu ermöglichen und weiter auszudehnen. Dazu gehört nicht nur das Programmieren, sondern der Umgang mit den Medien im Allgemeinen und logisches Denken. Dementsprechend wird ein mathematisches Verständnis geschult und frühzeitig ein Gefühl für abstrakte Vorgänge ausgebaut.

Dies soll jedoch nicht als Wahlfach erst an der weiterführenden Schule angeboten, sondern bereits für alle Schülerinnen und Schüler ein Teil des Unterrichts in der Grundschule werden. Selbstverständlich muss hierfür die Kompetenz der Lehrkräfte entsprechend vorhanden sein, um die Bildung in diesem Bereich zu ermöglichen. Daher muss eine Umstrukturierung stattfinden, die sich vor allem auf die Wurzel konzentriert, beziehungsweise die Möglichkeiten der Lehrkräfte fokussiert, sich diese vorgegebenen Materialien anzueignen und sie entsprechend an die Schülerinnen und Schüler weitergeben zu können. Ferner ist es unerlässlich, dass die Digitalisierung und die damit einhergehende Verschmelzung in allen Lebensbereichen dazu führt, dass auch die anderen Unterrichtsfächer eine aktuelle Adaption unter diesem Gesichtspunkt erfahren müssen.

Inwiefern diese Strategie in kurzer Zeit tatsächlich umsetzbar ist, wird sich zeigen. Wichtig und unabdingbar für das Gelingen dieses Vorhabens ist die entsprechende Schulung und Ausbildung der Lehrkräfte, die die Verantwortung tragen, die jungen Schülerinnen und Schüler mit diesem Thema vertraut zu machen und auf spielerische Weise ein Verständnis für die Hintergründe der so rasant wachsenden digitalen Welt zu vermitteln.